die Loggerheads Party 2007

zum Zehnjährigen Vereinsjubiläum bzw. Siebenjährigen Partytum

war wieder alles wie gewohnt - außer dem Wetter

aber fangen wir mal von vorne an:

 

jedes Jahr die selbe Koggä - die Bändigung der Zinkspinne

wie ging das doch gleich ????

und hätte ich nicht festgehalten - alles wäre umgefallen!

darauf erst mal eine gepflegte Limo

die diesjährige Bierlieferung erforderte zusätzliches Schleppgerät

hier der erschöpfte Lieferant, als fast schon alles entladen war...

auch 7 Zigeuner mußten dran glauben, für die Verpflegung ist uns nix zu schade

der freundliche Herr der Firma  "üro Vorkasse"  ...

... wirkte sehr überzeugend. wir zahlten dann doch lieber gleich in bar.

was uns Herr Fransek hier als Börnie verkaufen wollte,

waren in Wirklichkeit marode Ölabstreifringe

so muß das richtig aussehen!

Herr Fransek'ens Moped dankte ihm die Einlage  mit ein paar

Andenken aus dem Innenleben des Spritwandlers

so mußte er fortan das Notped zur Fortbewegung nehmen,

er klagt noch heute über Wadenkrämpfe

bei der Ausfahrt fiel ihm dann auch noch der Auspuff ab

- der Pechvogel schlechthin

die anrollende Gästemeute plünderte unter Anderem eine Bäckerei ...

... um den Einlaßdienst zu bestechen

und dann das: Russenmopeds waren ja schon immer etwas komisch ...

... aber so derb hätte man es nun doch nicht erwartet

... immerhin kippt man mit dem Dreirad im Trunke nicht so leicht um

- sto gram, na sdarowje, drushba

'gen Abend gab es Pokale

hier der für die feuchteste Jacke

und hier für den meisten Club ...

... pro Leut ein Kerz .... oder so

die Dame mit der schönsten Karre ...

... bekam einen praktischen Wetterschutz

dann wollten plötzlich alle diese komische Hunderasse sehen ...

... stattdessen ließ sich eine unbekannte Dame beim Umziehen helfen

sie muß Fri-  oder Mas-söse sein, wie man hier sieht

einige fanden das mächtig toll...

... bei einigen wuchs sogar was ...

... andere waren von dem Beitrag weniger begeistert

die Kapelle war jedenfalls wieder sehr schönlautundüberhaupt ...

... sollte man die öfter hören

yeah - eben! 

allsannallesforüüüwerwar .... hicks ...

... war er noch da - zwo, drei, vier

"er war der letzte Kunde, er kam nicht los vom Bier,

nach einer Viertelstunde, war er auch nicht mehr hier"

... zwo, drei, vier - Lied aus!

und nächstes Jahr wird's dann noch besser (falls das noch geht)